Kontaktbild

Leitung Entwicklung CDP

Nach der Matura in Wien absolvierte Andreas Fritz auf der Fachhochschule Hagenberg die Ausbildung zum Software Engineer. Anschließend folgte noch ein halbes Jahr am Forschungsinstitut Hagenberg in der Forschung: Es entstand eine Methode, um aus kontrastverstärkten Angiografieaufnahmen eine 3D-Darstellung der Herzkranzgefäße zu generieren.

Danach begann Fritz bei Vector in der JAVA-Entwicklung. Nach einigen Jahren als Leiter der JAVA-Entwicklung ist Herr Fritz nun Leiter der gesamten Entwicklung.

Der begeisterte Taucher bleibt den heimischen Gewässern treu, auch wenn ihm seine zweite Leidenschaft, das Reisen, dazu verleitet in wärmere Gewässer abzutauchen.