Module: Stellen Sie sich Ihr CDP zusammen

Das CDP Basispaket ist markenneutral und für Betriebe jeder Größenordnung geeignet.

Zusatzmodule und Schnittstellen sind einer der wichtigsten Gründe für unsere Kunden, sich für CDP zu entscheiden: Sie bekommen das Paket, das Sie brauchen. Informieren Sie sich, wie flexibel unsere Software an Ihre Bedürfnisse anpassbar ist.

Markenspezifische Funktionen wie Preisversorgung für Ersatzteile, der Zugriff auf Richtzeitenkataloge oder die Erstellung von Garantieanträgen sind verfügbar. Auch kann der Funktionsumfang an Ihre betriebsindividuellen Erfordernisse angepasst werden.

Ein Überblick unserer Module in allen Bereichen eines KFZ-Betriebs, ob Werkstatt, Lager, Teilehandel, Fahrzeughandel…:

  • Auftragswesen: Termin- u. Werkstattplanung mit Welcome Terminal, Reifeneinlagerung (inkl. hinterlegten Reifenenffizienzklassen, die auch gedruckt werden können.), uvm.
  • Fahrzeughandel: Verkaufsplanung, Verleihmanagement, uvm.
  • Lagerführung: Inventur, Barcode-Druck, Teilehandel, uvm.
  • Auswertungen: Offene Posten Verwaltung, Deckungsbeitrag, uvm.
  • Mehrbetriebe: ET-Umlagerungen, Übersicht über alle Betriebe, uvm.
  • Grosshandel: Anbindung von Subhändler, uvm.
  • DKS-Anbindung: Saldenübernahme, Debitorenübergabe, uvm.
  • Markenspezifisches: Für alle Marken etwas dabei!
  • Spezialanwendungen: Belegarchiv uvm.
  • Schnittstellen: Audatex, Autocalc, CarGarantie, car4you, uvm.